ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. bis Fr. 9.00 – 23.30 Uhr
Sa. und So. 8.00 – 23.30 Uhr
Warme Küche 11.30 – 22.30 Uhr

Wir sind 365 Tage im Jahr für Sie da

und verwöhnen Sie ab 11.30 Uhr
durchgehend mit warmen Speisen.

RESERVATION

Reservieren Sie Ihren Tisch bequem 
über unser Online-Formular
oder per Telefon:

031 331 42 18

Reservieren

TAGESMENÜ 18.07.2018

Kalte Tomatencreme
Grilliertes Schweinssteak mit Kräuterbutter Pommes Allumettes

19.50

Zur Karte

LA BRASSERIE

Seit 2001 führt und prägt Edy Juillerat, Gastronom mit Leib und Seele, die Brasserie Bärengraben. 
Im Sinne seines Mottos «Je te wünsch!» – Kennern bestens bekannt – freut sich Edy Juillerat auf Ihren Besuch!

brasserie baerengraben geschaeftsleitung restaurant bern Inhaber Edy Juillerat und Geschäftsführer Guido van der Linden

GERICHTE MIT GESCHICHTE

Die kulinarische Geschichte der Brasserie Bärengraben geht auf das Jahr 1890 zurück. Aus dem ehemaligen Zollhaus 
nordöstlich der Nydeggbrücke, gegenüber dem Bärengraben, wurde ein Café. Heute ist die Brasserie ein Restaurant für 
Feinschmecker. In französischer Manier verwöhnt Edy Juillerat tagein tagaus mit frisch zubereiteten Gerichten nach traditionellen Rezepten.

EIN TRADITIONELLES REZEPT

Essen ist ein Bedürfnis, Geniessen ist eine Kunst, sagte François de La Rochefoucauld. Unsere Moules marinières du patron, zubereitet nach traditionellem Rezept mit Schalotten, Weisswein und Petersilie, sorgen für die exzellente Vereinigung von Bedürfnis und Genuss.

GERICHT ANSEHEN
Moules marinières du patron

EIN BRASSERIEGERICHT PAR EXELLENCE

In Hitchcocks «Frenzy» wurden Pieds de porc serviert, die dann zur Auflösung der Geschichte beigetragen haben. Auch unser Pieds de Porc aux morilles lässt ihre Gedanken fliegen, nicht zu einem Kriminalfall, sondern zur Erkenntnis, dass keine Liebe aufrichtiger ist, als die Liebe zum Essen.

Les pieds de porc aux morilles

EINTOPF NACH TRADITIONELLEM REZEPT

Der Duft unserer Bouillabaisse – jener Fischsuppe, zu der vorzugsweise kühler Wein und herzhaftes Aioli serviert wird – entführt Ihre Gedanken weg vom Aareufer hin zum Flair des kosmopolitischen Treibens auf den Märkten Marseilles, umgeben vom Aroma des Pastis. Bern wird zur Hafenstadt am Mittelmeer.

GERICHT ANSEHEN
La Bouillabaisse maison et sa rouille

EINE DELIKATESSE AUS DEM BURGUND

Wie oft Gott in Frankreich gegessen hat, wissen wir nicht. Aber ganz bestimmt wird er sich auch für das Entrecôte Charolais entschieden haben. Dieses zarte, geschmackvolle, marmorierte und durchwachsene Fleisch gilt als das Nationalgericht der Franzosen und wird bei uns mit der Kräuterbutter Maison à la Mode d’Edy «Je te wünsch» Juillerat serviert.

GERICHT ANSEHEN
Entrecôte Charolaise

KARTE

« Nach einem guten Essen kann man allen Menschen vergeben, selbst den eigenen Verwandten. » 

(Oscar Wilde)

 
Paris-Fan Oscar Wilde hätte es hier auch gefallen: In der Brasserie Bärengraben erleben Sie Savoir-Vivre, frische französische Küche und authentischen Pariser Brasserie-Charme am Ufer der Aare.
  

Kategorie

« Die Kultur des Weines ist diejenige, wo die Menschen sich kennenlernen wollen, statt sich zu bekämpfen. » 

(Inschrift im Haus des Weines, Bordeaux)

 
In der Brasserie Bärengraben finden Sie den Wein Ihres Geschmacks. Und guter Geschmack muss bekanntlich ja nicht teuer sein!
 

Kategorie:

« Kein Genuss ist vorübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend. » 

(Johann Wolfgang von Goethe)

 
In der Brasserie Bärengraben können Sie die Feste feiern, wie sie fallen, und vor allem: Wie sie Ihnen gefallen!

Kategorie:

Impressionen

RESERVATION

Gerne nehmen wir Ihre Reservation provisorisch entgegen. Nach der Prüfung Ihrer Anfrage
werden Sie eine Bestätigung erhalten. Bitte die Reservation 24 Stunden vor dem Wunschtermin
auslösen. Bei kurzfristigeren Reservationen rufen Sie uns bitte an.

EMPFEHLUNGEN

Besuchen Sie Freunde der Brasserie

GURTEN BIER

Feldschlösschen Getränke AG
Theophil-Roniger-Strasse
CH-4310 Rheinfelden

ZUR WEBSEITE

ETTER & BERNO

etter & berno AG
Dorfstrasse 53
CH-3216 Ried/Kerzers

ZUR WEBSEITE

LEHMANNS METZGEREI

Lehmann’s Metzgerei & Restaurant
Neufeldstrasse 32, 3012 Bern
« Bœuf de Charolles » zum Video

ZUR WEBSEITE

BIANCHI COMESTIBLES

G. Bianchi AG
Allmendweg 6
CH-5621 Zufikon

ZUR WEBSITE

DER FLORIST

derFlorist.ch GmbH
Könizstrasse 291
CH-3098 Köniz

ZUR WEBSITE

DESCENTE EN CUISINE

RTS 25.12.2015

ZUM VIDEO

Offene stellen

Vielen Dank für Ihr Interesse!

Leider haben wir momentan keine offenen Stellen.